Profession

Frauke Ehlers ist seit 9 Jahren Teamleiterin Controlling bei BB Promotion. Die Unternehmensgruppe ist mit 80 Millionen Umsatz und 100 Mitarbeitern einer der Marktführer des gehobenen Live-Entertainments in Europa. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt bei der Unternehmensplanung und dem betriebswirtschaftlichen Berichtswesen. Sie verantwortet zudem das Projektcontrolling bei internationalen Coproduktionen.

Mit dem MedienMBA hatte sie vorher ein berufsbegleitendes, betriebswirtschaftliches Zweitstudium absolviert, das die gesamte Medienwirtschaft abdeckt. Als Projektpartner für ihre Masterthesis gewann sie eine namhafte Verlagsgruppe, in deren Auftrag sie ein neuartiges Forderungsmanagement für Buchverlage erarbeitete. Die Geschäftsführung hat ihre Konzeption begeistert aufgenommen und für die Operationalisierung und Implementierung vorgeschlagen.

Großgeworden ist Frauke Ehlers mit und in der Buchbranche. Nach der kaufmännischen Ausbildung zur Buchhändlerin hat sie englische und amerikanische Literaturwissenschaften in Tübingen studiert. In ihrem bisherigen Berufsleben hat sie mehrmals Branchengrenzen überschritten. Rund zehn Jahre lang war sie im Buchhandel, danach neun Jahre in der Film- und TV-Branche tätig.

Frauke Ehlers ist seit rund 20 Jahren bei den BücherFrauen aktiv. Von November 2010 bis November 2012 war sie zuletzt eine der drei Beirätinnen der BücherFrauen. Seit 2009 betreut sie die Social Media Aktivitäten des Vereins. Das Branchen-Netzwerk BücherFrauen e.V. wurde 1990 in Deutschland nach dem Vorbild der englischen Women in Publishing (WiP) gegründet. Mittlerweile bündelt der Verein die Interessen von rund 900 deutschen Verlagsfrauen, Buchhändlerinnen, Übersetzerinnen, Agentinnen und allen anderen Frauen, die rund ums Buch tätig sind.

Seit 1995 ist sie Gesellschafterin der Schiller Buchhandlung.