Hinter den Kulissen von Disney‘ Schöne und das Biest

Banner Nationaltheater

Das Banner am Nationaltheater in Mannheim

Vor der Vorstellung von Disne‘y Schöne und das Biest gab es für BB Promotion Mitarbeiter Innen eine kurze Führung in die Kulissen der Produktion, die vom Budapester Operettentheater aufgeführt wird. Die Truppe kam von einem 3 Wochen Gastspiel in der Semper Oper in Dresden und macht jetzt 12 Tage Station im Mannheimer Nationaltheater.

Startpunkt der Führung "Hinter den Kulissen"

Startpunkt der Führung “Hinter den Kulissen”

Für Disney Schöne sind 86 Personen auf Tour, dies beinhaltet bei dieser Produktionen einen großen technischen Stab. Nicht zuletzt wegen der Drehbühne, die eigens mitgebracht wird. 150 Kostüme und 50 Perücken. Dafür braucht es zum Transport 5 Trucks.

Operettehaus

Transport der Materialien

Die Atmosphäre war schön, durch den Bühneneingang durchs Treppenhaus auf die Bühne zu gehen, den Geruch eines Theaters zu riechen, und sich zwischen den sich warm singenden Darstellern aufzuhalten. Wir sind die Treppe auf der Drehbühne hochgegangen, das war eine ganz schön wackelige Angelegenheit, haben die Schnellumkleide hinter der Bühne gesehen sowie Teile der Kostüme. Die letzten technischen Checks wurden gemacht und wir waren in den Garderoben und konnten zu sehen wie die Darsteller geschminkt wurden.

Schnellwechsel Garderobe hinter der Bühne

Schnellwechsel Garderobe hinter der Bühne

Das ganze dann eineinhalb Stunden als Aufführung zu erleben, hat noch mehr Spaß gemacht. Und mit dem Insider Blick von zuvor, hat sogar mir Die Schöne und das Biest viell besser gefallen, als ich das erwartet hatte.

One thought on “Hinter den Kulissen von Disney‘ Schöne und das Biest

freue mich über Kommentare